Kategorie: TSV-Tittmoning (Seite 1 von 75)

Am 25. Mai: Beachvolleyball am Leitgeringer See

Ab sofort können sich Volleyballmanschaften für das Beachturnier am 25. Mai anmelden

Am 25.05 ist es wieder soweit: Unsere Volleyballer veranstalten zum dritten Mal das HOBBY-BEACHVOLLEYBALLTURNIER am Leitgeringer See!

Anmeldung mit Mannschaftsname und Kontaktdaten des „Captains“ bis spätestens 20. Mai unter tsv-volleyballroman@gmx.de.

Treffpunkt an der Beachanlage um 8:30 Uhr. Spielbeginn 9:00 Uhr. Es wird 4 gegen 4 gespielt, dabei muss mindestens eine Dame pro Team auf dem Feld sein. Startgebühr pro Team: 20 Euro sind vor Ort zu bezahlen. Für Getränke und Verpflegung wird gesorgt. Wir freuen uns über viele Anmeldungen aller Altersgruppen!

Parallel findet wieder das Seefest am Leitgeringer See mit musikalischer Unterhaltung und Kinderprogramm sowie der 1. STAND UP PADDLING-Wettbewerb  im Städtischen Strandbad Leitgeringer See statt.

Volleyball: Zu Gast in der Brauerei Wieninger

In der Tiefe des Wieninger-Braukellers: Unsere Volleyballer erfuhren in Teisendorf viel Wissenswertes über die Braukunst.

Unsere Volleyballer besuchten – als Kontrast zu hartem Training und vielen Spielen – kürzlich die Traditionsbrauerei der Familie Wieninger in Teisendorf. Diese übt bereits seit mehr als 350 Jahren die Kunst des Bierbrauens aus. Der langjährige und erfahrene Bier-Sommelier Hubert Niederberger zeigte im Rahmen einer Brauereiführung eindrucksvoll die aufwendigen Herstellungsschritte und Besonderheiten des Bierbrauens.

So besichtigten die Volleyballer die Braustätte und informierten sich über die unterschiedlichsten Bierkreationen. Diese unterliegen dem strengen bayerischen Reinheitsgebot und sind allein durch die Variation in Menge und Art der Gerste, Hopfen und Hefe sowie den Gärbedingungen möglich. Auch ist die Lagerung einflussgebend auf den Geschmack.

Natürlich wurde nach der Brauereiführung auch die hauseigene Produktpalette bei einer zünftigen Brotzeit ausführlich durchprobiert. Besonders interessant waren neben den bereits bekannten Biersorten Helles, Weißbier und Pils die Spezialbiere, wie z. B. den „Impulsator“, der gerade zur Starkbierzeit besonders gefragt ist.

Wir danken der Brauerei Wieninger und Herrn Niederberger sehr herzlich für dieses eindrucksvolle Erlebnis.

Ältere Beiträge
Zur Werkzeugleiste springen