Seite 2 von 81

Beachvolleyballcamp der Volleyballer

Viel Sonne, Spaß und beste Trainingsbedingungen am Neusiedler See

Ende Juli brachen unsere Volleyballer zum Beachvolleyballtrainingslager in Podersdorf am Neusiedler See auf. Mit dabei waren zehn Spielerinnen und Spieler. Bei sonnig-heißem Wetter wurden so einige Trainingseinheiten konzentriert absolviert. Um das Programm abwechslungsreich zu gestalten, boten einige Mitglieder Workshops wie Morgen-Yoga, Windsurfen oder Slacklining an.  Auch die Kulinarik kam unter anderem mit einem „Wine-Tasting“ nicht zu kurz. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: Der nächste Sommer kommt bestimmt und damit auch wieder ein Trainingslager-Ausflug!

Volleyballer beim Golfen auf neuem Terrain

Das Sportgerät eine Nummer kleiner als sonst: Die Volleyballer beim Golfen in Anthal

Mal etwas Neues probieren: Die TSV-Volleyballer sind einer Einladung des Golfclubs Anthal-Waging gefolgt und haben sich auf die Driving Range des Golfplatzes gewagt. Golftrainer Vincenzo Innocente zeigte erst die theoretischen Bewegungsabläufe, auch anhand einer biokinetischen Software. Anschließend übten die Teilnehmer des Golfschnupperkurses Bewegungsabläufe anhand von Trockenübungen. Dann ging es mit Golfschlägern und Bällen an die ersten Versuche des Abschlags. Zum Erstaunen der Teilnehmer gelangen schnell passable Bälle ans andere Ende der Driving Range. Diese Erfolgserlebnisse weckten bei allen durchaus die Lust nach mehr.

Zum Abschluss des Kurses fetzten die Volleyballer noch in Golfcars über das Gelände um die Golfcourse zu besichtigen. Abteilungsleiter Roman Schemmerer bedankte sich abschließend herzlich beim Golfclub Antahl-Waging für die Möglichkeit, diese Sportart ausprobieren zu dürfen.

 

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »
Zur Werkzeugleiste springen