Schlagwort: Jugend (Seite 1 von 2)

Fußball: Begeisterung beim 19. Aenova-Jugendcup

Szene aus dem G-Jugendturnier: Unsere Jüngsten (in schwarzen Trikots) "kämpfen" hier gegen den SV Kirchanschöring um den Ball.

Szene aus dem G-Jugendturnier: Unsere Jüngsten (in schwarzen Trikots) „kämpfen“ hier gegen den SV Kirchanschöring um den Ball.

Gleich zu Beginn des neuen Jahres fand über zwei Tage zum 19. Mal das Aenova-Jugendhallenturnier des TSV 1861 Tittmoning statt. Vor vielen Zuschauern konnten die Spieler von insgesamt 36 Mannschaften in 5 verschiedenen Altersgruppen ihr Können beweisen.
 
Am Samstagmorgen begannen die Jüngsten. Das G-Jugendturnier stand unter dem Motto Spaß – und den sah man bei allen Mannschaften! So waren alle  Spieler erster Sieger. Besonders hervorzuheben waren die starken Leistungen des TSV Fridolfing und des SV Kirchanschöring. Am Samstagnachmittag kickten dann die E–Junioren. Dabei gewann die Mannschaft des TSV Fridolfing gegen den BSC Surheim. Den 3. Platz belegte der starke SV Kirchanschöring, der im kleinen Finale dem Gastgeber vom TSV Tittmoning keine Chance ließ. Bester Torschütze wurde Alexander Petzke vom BSC Surheim. Am Abend traten dann die C-Junioren an. Hier gewann die SG Chieming/ Grabenstätt. Zweiter wurde die JFG Salzachtal II vor dem SV Saaldorf.
 
Am nächsten Morgen kamen dann die F-Junioren zum Zug. Dabei setzte sich der SV DJK Raitenhaslach in einem  dramatischen Finale gegen SV Kichanschöring im Elfmeterschießen durch. Den dritten Platz belegte der SV DJK Emmerting. Bester Torschütze war Dominik Irahenko aus Raitenhaslach.  
Zum Abschluss fand noch das D-Jugendturnier statt. Hier gewann der SV Tyrlaching. Zweiter wurde die JFG Salzachtal vor dem TSV Waging.
 
Der TSV Tittmoning b sich herzlich bei dem alljährlichen Sponsor des Jugendcup der Firma Aenova für die tolle Unterstützung bedanken, außerdem bei den sonstigen Spendern, den Jugendleiter Matthias Geigl für die hervorragende Arbeit und bedankt sich herzlich beim alljährlichen Sponsor des Jugendcups, der Firma Aenova für die tolle Unterstützung sowie bei allen Helferinnen und Helfern, Müttern, beim Kioskwart Uwe Klages für das tolle Engagement. Besonderes Lob geht an die Schiedsrichter Timo Weiß, Alex Schiller, Dominik Buxmann und Dominik Petzke.
 
Spannende Entscheidung beim C-Jugendturnier um den Torschützenkönig - und alle Spieler des Turniers schauen zu.

Spannende Entscheidung beim C-Jugendturnier um den Torschützenkönig – und alle Spieler des Turniers schauen zu.

Tennis: Mit viel Fleiß Schläger geschwungen

Das Betreuungsteam (v.l.) mit Organisator Bernhard Prifling (links knieend), Abteilungsleiterin Damaris Thiemann, Sepp Förg, Alexandra Einsiedl, Torsten Trenz, Helmut Hiermeier und Sponsor Matthias Stadler (rechts).

Das Betreuungsteam (v.l.) mit Organisator Bernhard Prifling (links knieend), Abteilungsleiterin Damaris Thiemann, Sepp Förg, Alexandra Einsiedl, Torsten Trenz, Helmut Hiermeier und Sponsor Matthias Stadler (rechts) zusammen mit den vielen Tennis-Kids zum Abschluss des Jugendtrainings auf der TSV-Tennisanlage in der Salzachau.

Jugend-Tennistraining erfolgreich abgeschlossen – Nach den Sommerferien gehts weiter!

Angeregt und organisiert von Bernhard Prifling und in enger Zusammenarbeit mit der Tennisschule Mitterhofer, Burghausen hat die Tennisabteilung von Ende April bis Ende Juli ein Kindertraining angeboten. Über 40 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren haben unter fachkundiger Anleitung mit viel Fleiß und Spaß den Schläger geschwungen. Vor kurzem fand das Abschlussturnier statt, an dem fast alle Kinder teilnahmen. Angefeuert von ihren Eltern bewiesen die Nachwuchsstars bei verschiedenen Geschicklichkeitsübungen, was sie in zehn Wochen unter Anleitung professioneller Trainer alles gelernt haben. Treffsicherheit mit Vorhand und Rückhand, Ballgefühl beim Balltanz und einem Slalomparcour und Zielgenauigkeit bei den Olympischen Ringen und beim Dosenwerfen waren gefragt. Alle Kinder waren begeistert bei der Sache und bewiesen erstaunliches Talent. Zum Abschluss gab es für jede Spielerin und jeden Spieler eine Urkunde und natürlich einen kleinen Imbiss. Viele kündigten an, gerne weiter an der kleinen Filzkugel bleiben zu wollen. Die Tennisabteilung wird nach den Sommerferien für Kinder, die dem Verein beitreten, weiterhin ein Training anbieten.

Abteilungsleiterin Damaris Thiemann und ihre Vorstandskollegin Alexandra Einsiedl überreichten den Kindern nach dem erfolgreichen Jugendtraining Teilnehmerurkunden.

Abteilungsleiterin Damaris Thiemann und ihre Vorstandskollegin Alexandra Einsiedl überreichten den Kindern nach dem erfolgreichen Jugendtraining Teilnehmerurkunden.

 

Ältere Beiträge
Zur Werkzeugleiste springen