Kurz vor dem Training wurde von den Mitgliedern der Volleyballabteilung die neue Vorstandschaft gewählt: Abteilungsleiter Roman Schemmerer (3. v. r.), Stellv. Abteilungsleiter Max Sesselmann, Jugendwartin Elena Schemmerer und ihr Stellvertreter Mario Schönmüller. Ein herzlicher Dank galt der bisherigen Abteilungleiterin Marie-Luise Forster (2. v. r.). Ganz rechts TSV-Vorsitzender Andreas Bratzdrum

Kurz vor dem Training wurde von den Mitgliedern der Volleyballabteilung die neue Vorstandschaft gewählt: Abteilungsleiter Roman Schemmerer (3. v. r.), Stellv. Abteilungsleiter Max Sesselmann, Jugendwartin Elena Schemmerer und ihr Stellvertreter Mario Schönmüller. Ein herzlicher Dank galt der bisherigen Abteilungleiterin Marie-Luise Forster (2. v. r.). Ganz rechts TSV-Vorsitzender Andreas Bratzdrum

Die Volleyballabteilung wählte kürzlich eine neue Vorstandschaft. Nach zwei Jahren übergab Marie-Luise Forster ihr Amt an ihren bisherigen Stellvertreter Roman Schemmerer. Zum stellvertretenden Abteilungsleiter wählten die Mitglieder in der Jahreshauptversammlung Max Sesselmann. Neue Jugendwartin ist Elena Schemmerer. Mario Schönmüller hat die neue Position des stellvertretenden Jugendwarts übernommen. Roman Schemmerer und TSV-Vorsitzender Andreas Bratzdrum dankten Marie-Luise Forster für ihre zweijährige Tätigkeit als Abteilungsleiterin. „Wir freuen uns auf das kommende Jahr und möchten auch dieses Jahr wieder neue Spielerinnen und Spieler zum Volleyball einladen“, so der neue Abteilungsleiter. Das Training findet immer sonntags ab 18 Uhr in der Schulturnhalle Tittmoning statt. Ab 19 Uhr besteht immer die Möglichkeit zum freien Spielen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen ins Training zu kommen.