Mit drei Teams trat unser TSV beim Aufstiegsfinale der DTL-Bundesliga in Bühl (Baden-Württemberg) kürzlich an und ist damit der einzige Verein in Deutschland, der in dieser Größe und in dieser Qualität aufgestellt ist! Das Team der 1. Bundesliga mit Claudia Colom, Toska Markgraf, Franziska Holzner, Kristina Ilkner und Sonja Fischer überzeugte mit über 198 Punkten, gewann das Aufstiegsfinale und wird auch nächstes Jahr im Oberhaus turnen! Das Team in der 2. Bundesliga musste sich mit Rang drei zufrieden geben und steigt damit in die 3. Bundesliga ab. Dort trifft die Riege nächstes Jahr auf die 3. TSV-Mannschaft, die aus der Regionalliga in die 3. Liga aufgestiegen ist. Der 25-köpfige Kader unter der Regie von Trainerin Natalie Pitzka blickt optimistisch auf die kommende Saison und dazu besteht aller Grund!

Herzliche Gratulation allen TSV-Turnerinnen zu diesen Spitzenleistungen!

Das TSV-Bundesliga-Team nach dem gewonnenen Aufstiegsfinale (v. l.): Toska Markgraf, Franziska Holzner, Sonja Fischer, Claudia Colom und Kristina Ilkner

Rot-weiß ganz oben! Das TSV-Bundesliga-Team nach dem gewonnenen Aufstiegsfinale (v. l.): Toska Markgraf, Franziska Holzner, Sonja Fischer, Claudia Colom und Kristina Ilkner

Von der Regionalliga in die 3. Bundesliga (v.l.): Alina Hofmann, Sascha Huppmann, Annica Baum, Miriam Lang, Lisa Dauth, Cintia Perez und Melanie Lang

Von der Regionalliga in die 3. Bundesliga (v.l.): Alina Hofmann, Sascha Huppmann, Annica Baum, Miriam Lang, Lisa Dauth, Cintia Perez und Melanie Lang