Schlagwort: TSV1861 News (Seite 2 von 8)

Neuigkeiten rund um den TSV1861 Tittmoning

Fußball: Stimmungsvolle Aufstiegsfeier!

AufstiegsfeierMannschaft20616

Unser erfolgreiches Team – Kreisklassenmeister 2016

Ausgelassen und stimmungsvoll war die Aufstiegsfeier unserer Fußballer am letzten Wochenende am Sportplatz. Nach dem souveränen Durchmarsch unserer 1. Mannschaft von der A-Klasse in die Kreisliga gab es allen Grund zum Feiern! Abteilungsleiter Werner Horak ließ die vergangene Kreisklassen-Saison Revue passieren und dankte dabei allen, die zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben: Den eingesetzten Spielern, dem Trainerteam mit Harry Gruber, Robert Seidl und Andreas Lindenberg, dem Physioteam, dem Platzwart, allen die mit Rat und Tat bei jedem Spieltag zur Seite standen, insbesondere dem Kioskteam, das stets für die gute Versorgung der Zuschauer gesorgt hat sowie natürlich allen TSV-Fans, die die Mannschaft bei Heim- und Auswärtsspielen, bei Pflicht- und Vorbereitungsspielen angefeuert haben. Anschließend erhielt jeder eingesetzte Spieler ein Meister-T-Shirt zur Erinnerung an ein intensives und erfolgreiches Kreisklassenjahr. Großen Applaus erhielt Niki Eisl, der mit seinem filmischen Rückblick alle emotionalen Momente der Meisterschaft bei Mannschaft und Fans wiedergab.

Anschließend wurde die vergangene Saison ausgiebig – mit 500 Liter Freibier, gesponsert von Matthias Stadler – bis in den nächsten Tag begossen und gefeiert.

RFO-Beitrag vom 29. Mai 2016: „Jubel in Tittmoning

Ohne sie läuft nichts - Unser Kioskteam!

Ohne sie läuft nichts – Unser meisterhaftes Kioskteam!

Für Essen und Trinken für Spieler und Fans war bestens gesorgt. Hier Martin Schupfner am Grill ...

Für Essen und Trinken für Spieler und Fans war bestens gesorgt. Hier Martin Schupfner am Grill …

Bundespräsident zeichnet TSV aus!

TSVTittmoningSportplaketteBundespräsident030616

Unser Bild zeigt von rechts: Staatsminister Joachim Herrmann, TSV-Vorsitzenden Andreas Bratzdrum, Schatzmeisterin Monika Huber und Stellvertretenden Vorsitzenden Peter Kraller bei der Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten.

Mit der Sportplakette des Bundespräsidenten wurde am vergangenen Freitag der TSV 1861 Tittmoning ausgezeichnet. Bei einem Festakt in Starnberg überreichte der Bayerische Sportminister Joachim Herrmann, MdL die Ehrung an TSV-Vorsitzenden Andreas Bratzdrum, Schatzmeisterin Monika Huber und Stellvertretenden Vorsitzenden Peter Kraller. Der TSV 1861 Tittmoning erhielt als einer der traditionsreichsten Sportvereine Bayerns die Auszeichnung in Anerkennung seines langjährigen, über 150-jährigen Wirkens und aufgrund seiner besonderen Verdienste um die Pflege und die Entwicklung des Sports.

Mit einem breit gefächerten, attraktiven Sportangebot für Jung und Alt und seinem gesellschaftlichen Engagement ist der TSV in der Stadt Tittmoning und in der Region fest verwurzelt. Die langjährige Vereinsarbeit zeige die hohe Bedeutung und die tiefe Verankerung des Sports in der Gesellschaft, so Staatsminister Joachim Herrmann. Die gute Jugendarbeit, das Breitensportangebot und die sportlichen Erfolge machen den TSV 1861 Tittmoning auch für die Zukunft attraktiv. „Diese Ehrung ist auch ein symbolischer Dank an alle ehrenamtlichen Verantwortlichen, die sich über Generationen für den Sport und damit auch für das Gemeinschaftsleben eingesetzt haben und weiter einsetzen“, so Staatsminister Joachim Herrmann bei seiner Laudatio. Gerade in der heutigen Zeit sei der organisierte Sport eine gesellschaftliche Klammer mit großer Integrationskraft. Er bat darum, diese wertvolle Vereinsarbeit über viele weitere Jahrzehnte fortzusetzen.

Ältere Beiträge Neuere Beiträge
Zur Werkzeugleiste springen