Kunstturnen: Tittmoning III erfolgreich in der Regionalliga

Der TSV Tittmoning III in rot-weiß ganz oben! Hintere Reihe von links: Nicole Terlenghi, Melanie Lang, Rebekka Kräutle und Lisa Dauth; vorne von links: Ingrid Holzer, Lucia Kesy und Maxine Kesy.

Der TSV Tittmoning III in rot-weiß ganz oben! Hintere Reihe von links: Nicole Terlenghi, Melanie Lang, Rebekka Kräutle und Lisa Dauth; vorne von links: Ingrid Holzer, Lucia Kesy und Maxine Kesy.

Spannend war der Saisonauftakt in der Regionalliga Süd unserer Turnerinnen! Mit 172,65 Punkten setzte sich unsere III. Mannschaft in  neuer Besetzung vor dem TB Neckarhausen und der TG Hegau-Bodensee durch und belegte am Ende des ersten Wettkampftages in Nürtingen/Baden-Württemberg sensationell Platz 1! Die beiden Stammturnerinnen der „Dritten“, Melanie Lang und Lisa Dauth zeigten routiniert ihre Übungen und auch Rebekka Kräutle bot bei ihrem Debüt gute Leistungen. Die erst zwölfjährigen Neuzugänge Ingrid Holzer, Maxine und Lucia Kesy konnten erste Erfahrungen sammeln. Holzer punktete am Balken und die letzte Übung am Barren von Lucia Kesy brachte am Ende den Sieg. Neu im Team des TSV Tittmoning ist auch die italienische Gastturnerin Nicole Terlenghi. Die überzeugte mit 50,55 Zählern und siegte auch in der Einzelwertung. Terlenghi turnte bereits beim Jugendländerkampf 2011 in Tittmoning für die italienische Nationalmannschaft. Die nächsten drei Wettkämpfe finden im Oktober und November statt – und vielleicht ist ja auch der Aufstieg in die 3. Bundesliga möglich …

Fußball: Start ins Abenteuer „Kreisliga“

Nach dem Durchmarsch von der A-Klasse in die Kreisliga starteten unsere Fußballer am 29. Juni mit der Saisonvorbereitung für die erste Kreisligasaison der 95-jährigen Abteilungsgeschichte. Erfolgstrainer Harry Gruber plant bis zum Saisonstart insgesamt 16 Trainingseinheiten, darunter drei Vorbereitungsspiele, um der Mannschaft das Rüstzeug für das Abenteuer „Kreisliga“ zu geben und das Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen.

Es wird zwar in der Kreisliga der Mannschaft alles abverlangt werden, dennoch – so sind wir überzeugt – kann man es schaffen, denn Trainer Harry Gruber konnte die junge Mannschaft zusammenhalten und mit folgenden 6 Neuzugängen sehr gut verstärken:

Hansi Huber (TSV Waging), Franco Kostner (TSV Dorfen), Thomas Mooser (SV Kirchanschöring), Stefan Linner (A-Jugend Wacker Burghausen II), Andreas Kellner und Mohammed Sarhan (beide eigene Jugend).

Los geht`s am 31. Juli mit dem Saisonauftakt beim TSV Peterskirchen.

Auf dem Bild stehend von links: Trainer Harry Gruber, 1. Abteilungsleiter Werner Horak, Thomas Mooser, Mohammed Sarhan, 2. Abteilungsleiter Martin Schupfner. Vorne von links: Hansi Huber, Franco Kostner, Stefan Linner und Andreas Kellner.

Auf dem Bild stehend von links: Trainer Harry Gruber, 1. Abteilungsleiter Werner Horak, Thomas Mooser, Mohammed Sarhan, 2. Abteilungsleiter Martin Schupfner. Vorne von links: Hansi Huber, Franco Kostner, Stefan Linner und Andreas Kellner.

« Ältere Beiträge
Springe zur Werkzeugleiste