Volleyball: 2. Beachvolleyballturnier am Leitgeringer See voller Erfolg!

Tolle Stimmung und voller Einsatz beim Beachvolleyballturnier am Leitgeringer See

Tittmoning. Bei sonnigem Wetter fand kürzlich das Beachvolleyballturnier am Leitgeringer See statt, das die junge Vorstandschaft der Volleyballabteilung des TSV Tittmoning nun zum zweiten Mal organisiert hatte. Die acht Teams, die zum Teil sogar aus Rosenheim, Traunwalchen, Chieming und Burghausen angereist waren, spielten zu Beginn in zwei Gruppen um den Sieg.

Nach der Gruppenphase, in der sich anfänglich alle Teams behaupten mussten, bestimmten die Platzierungsspiele den endgültigen Ausgang des Turniers. Die jeweils gleich platzierten Teams der beiden Gruppen traten nun gegeneinander an und kämpften in spannenden Partien um den höheren Rang. Nicht selten konnte die Entscheidung nur durch einen dritten Satz gefällt werden, wenn beide Teams zuvor mit vollstem Einsatz einen Gleichstand erkämpft hatten. So auch beim Finale, in dem das Team „Rum und Ehre“ gegen den „SV Kay“ antrat, wobei sich letztendlich aber erstere durchsetzten. „Rum und Ehre“, bestehend aus vier 17-jährigen hatte somit alle anderen geschlagen und wurde dafür mit dem Hauptpreis, einem Fass Bier und Goldmedaillen belohnt. Dem zweitplatzierten „SV Kay“ wurde eine leckere Brotzeitplatte spendiert und die Drittplatzierten „Leider geil“ erhielten ein kleines Fass Pils. Nur knapp verpassten die „souveränen Frauenblocker“ das Podest, als sie im Spiel um Platz drei gegen „Leider geil“ verloren. Die „Jawollnys“ gewannen im Spiel um Platz fünf gegen die „Huaba Hüttn Kay“ und den siebten Platz sicherten sich die „Fischküche Rosenheim“ vor den „Purpur Cobras“ aus Ostermiething. 

Für Essen und Trinken war bestens gesorgt, nicht zuletzt durch hilfsbereite Mütter und Vereinsmitglieder, die Kuchen und leckere Häppchen bereitgestellt hatten. Außerdem unterstützten der Arbeitskreis Seebad und der TSV-Hauptverein die Veranstaltung. Herzlichen Dank!

Die Siegerehrung mit den stolzen Gewinnern von „Rum und Ehre“

Der Sommer startet mit Beachvolleyball am Leitgeringer See

VBBeachturnier0518

Am kommenden Samstag, 19. Mai ist es wieder soweit: Unsere Volleyballer starten mit einem Beachvolleyballturnier in den Sommer! Anmeldung ist bis zum 16. Mai unter tsv-volleyballroman@gmx.de möglich. Treffpunkt ist um 8:30 Uhr an der Beachanlage im Strandbad Leitgeringer See. Turnierbeginn um 9:00 Uhr. Es wird im Modus „4 gegen 4“ mit mindestens einer Dame auf dem Feld gespielt. Startgebühr: 20 Euro. Alle Volleyballerinnen und Volleyballer freuen sich über viele Zuschauer!

« Ältere Beiträge
Zur Werkzeugleiste springen